Reshoring:

All Tape Supplies (ATS) setzt auf Nachhaltigkeit und Widerstandsfähigkeit

ATS bringt mehrere Produktionslinien für Abdeckprodukte zurück in die Niederlande, um seinen Fokus auf Nachhaltigkeit zu verstärken. Die Rückverlagerung von Produktionslinien reduziert die CO2-Emissionen des gesamten Prozesses von der Produktion bis zur Auslieferung. Dies ist darauf zurückzuführen, dass der Weg vom Hersteller zum Kunden erheblich verkürzt wird.

Door de reshoring van onze productielijnen kunnen we een snelle levering garanderen

Was ist Reshoring?

Unter Reshoring versteht man die Rückverlagerung von Produktion(slinien) oder anderen Geschäftstätigkeiten aus dem Ausland in das Heimatland. Ziel ist es, die Lieferkette zu verkürzen, um schädliche Gasemissionen und den Verbrauch fossiler Brennstoffe zu verringern.

Reshoring uitgelegd

Warum haben wir uns für Reshoring entschieden?

Der Grund, warum wir uns für Reshoring entschieden haben, ist, dass wir eine Grenze unserer Nachhaltigkeitsbemühungen gesehen haben. Seit Jahren tun wir unser Bestes, um so nachhaltig wie möglich zu produzieren und zu liefern, aber wenn ein großer Teil der Produktionslinien in Übersee angesiedelt ist, ist es, als würde man das sprichwörtliche Wasser aus dem Hahn wischen. Nachhaltigkeit ist und bleibt daher das Hauptargument für die Verlagerung unserer Produktionslinien.

Der Vorteil einer kürzeren Lieferkette

Wir verlagern schon seit geraumer Zeit mehrere Produktionslinien ins Ausland, und das zahlt sich seit Jahren aus. Seit der Verlagerung der Produktionslinien im Jahr 2014 haben sich unsere Frachtemissionen um satte 66 % verringert. Eine erhebliche Verbesserung!

Reshoring ist nicht das Einzige, was wir hier tun

Die Verlagerung von Produktionslinien ist natürlich ein weitreichendes Unterfangen, das sich auch unmittelbar auszahlt, aber es wäre unfair, all die anderen Initiativen und Unternehmungen zu ignorieren. Besonders in einem Blogbeitrag über unser Engagement für Nachhaltigkeit.

Neben dem Reshoring arbeiten wir bei ATS schon seit geraumer Zeit mit nachhaltigen Produkten und Verpackungsmaterialien. Unsere Produkte werden durch Reshoring-Produktionslinien noch nachhaltiger, aber auch bei der Verpackung setzen wir hohe Maßstäbe. Es ist mehr als nur eine Verpackung für die Reise von A nach B. Auch die Verpackung hinterlässt einen Fußabdruck, und wir versuchen, diesen durch die bewusste Wahl nachhaltiger Verpackungen zu minimieren.

Nachhaltige Abfallströme

Nicht nur die Beschaffung von Produkten und Rohstoffen muss so nachhaltig wie möglich sein, sondern auch die Entsorgung von Restprodukten und Abfällen muss so nachhaltig wie möglich sein. Wir können die Produktion von Abfällen nicht vermeiden, aber wir müssen uns der Auswirkungen bewusst sein, die die Abfälle zum Beispiel auf die Natur haben. Um damit bestmöglich umzugehen, arbeiten wir mit 3 Recyclingunternehmen zusammen.

Social